Sport

Für die Sportbegeisterten bietet die Insel neben den Wassersportmöglichkeiten Segeln, Surfen, Kiten, Schnorcheln und Angeln viele weitere Highlights. Wie wäre es einmal mit Silo-Climbing, einer Kletterpartie im Hochseilgarten, Kart fahren oder einem Ausritt in das Innere des Eilands. Eine Partie Golf direkt am Meer oder ein Inselrundflug runden das sportliche Programm ab.

Die Insel selbst lässt sich am besten mit dem Fahrrad erkunden. Zahlreiche Rad- und kleine Wirtschaftswege laden zu erholsamen und gefahrlosen Touren ein.

Fahrräder können bei verschiedenen Verleihern gemietet werden. Sollten Sie eigene Räder oder andere Sportausrüstungen mitbringen, können diese in der Garage problemlos gelagert werden.